Urlaubskonto - Kostenlos Geld abheben im Ausland


Kostenlos Geld abheben im In- und Ausland

Bei vielen Banken müssen Kunden für das Geldabheben im Ausland hohe Gebühren bezahlen. Der Ärger kommt dann meist erst nach dem Urlaub oder der Reise, wenn Gebühren für die Geldautomatennutzung im Ausland vom Konto abgebucht werden.


Kostenlose Girokonten - weltweit gebührenfrei Geld abheben

Wir stellen Ihnen hier drei kostenlose Girokonten vor, mit denen Sie weltweit kostenfrei Bargeld abheben können. Bei allen Konten fallen auch ohne monatlichen Geldeingang keine Kontoführungsgebühren an, wodurch sie sich ideal als Zweit- bzw. Reisekonto eignen. Die Ausstattung der Girokonten ist allerdings so gut, dass wir sie auch als Hauptkonto empfehlen können.


Weltweit kostenlos Geld abheben mit folgenden kostenlosen Zweitkonten

Anbieter

Gebühren  
Im Ausland kostenlos Geld abheben? Besonderheiten Antrag

Keine

Kontogebühren
Weltweit kostenlos Bargeld an allen Geldautomaten mit Visa Zeichen (über eine Mio. Automaten)
  • An ca. 50.000 GAs in Deutschland kostenlos abheben!
  • günstigster Dispozinssatz (6,9%)
  • Kreditkarte kostenlos

 

 

Norisbank Urlaubskonto

Keine

Kontogebühren


Im Ausland kostenlos Bargeld an allen Geldautomaten mit MastercardZeichen (über eine Mio. Automaten)

  • An 9.000 GAs in Deutschland kostenlos abheben
  • MasterCard Kreditkarte kostenlos

 

 

Keine

Kontogebühren


 

 

24 x im Jahr an allen Automaten mit Visa Zeichen (auch weltweit). Reicht für "Normalreisende" völlig.
  • Kontostand kostenlos per SMS
  • "nur" Cash Pool, 2900 Automaten in Deutschland
  • Kreditkarte kostenlos bis 24 Jahre (sonst 19€ p.a.)
  • Auch für Minderjährige

 

 


 

Kostenfreie Kreditkarte, um an jedem Geldautomaten weltweit abheben zu können!

Alternativ muss kein neues Konto eröffnet werden, sondern man kann eine kostenlose Kreditkarte zum bestehenden Girokonto beantragen, um weltweit kostenlos an Geldautomaten abheben zu können. Bei der 1plus Kreditkarte der Santander Consumer Bank kann man weltweit kostenlos Bargeld abheben. Sogar eventuelle fremde Automatengebühren (Surcharge), wie sie in den USA und Asien ab und zu vorkommen, werden auf Antrag erstattet.



Gebührenfreie Kreditkarte, die Details:

  • Keine Jahres- oder Monatsgebühr
  • Keine Eröffnungsgebühr
  • Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben
  • Keine Fremdwährungsgebühr bzw. Auslandsentgelt !
  • 1% Tankrabatt

Beim Abheben am Geldautomaten in Deutschland verlangt die Santander Bank ebenfalls keine Automatengebühren. Der Tankrabatt gilt weltweit und die fehlende Fremdwährungsgebühr macht die 1plus Card zu einer der besten kostenlosen Kreditkarten überhaupt.

Leider ist die Santander Consumer Bank bei der Herausgabe der Karte sehr restriktiv und lehnt viele Kartenanträge ab. Die Bank bietet eine besonders gute Kreditkarte an, sucht sich jedoch scheinbar ausschließlich Kunden mit einer besonders guten Bonität aus. Eine Beantragung macht jedoch Sinn. Im schlimmsten Fall wird der Kartenantrag abgewiesen. Bei der Beantragung der Karte oder später über das Callcenter sollte jedoch die Ratenzahlung der Kreditkarte auf die normale "Vollzahlung" umgestellt werden. Werden eventuelle Kreditkartenrechnungen monatlich komplett vom Konto abgebucht (Vollzahlung) fallen keine Kosten an. Bei der voreingestellten Ratenzahlung dagegen schon.

Kreditkarte beantragen


 

Kostenlose Kreditkarte zum Geldabheben

Eine Kreditkarte ist der ideale Reisebegleiter, egal ob Die Reise nach China, die USA oder "nur" in die Nachbarländer führt. Mit einer Kreditkarte lassen sich bequem Mietwagen bezahlen, Flüge buchen oder eben auch Einkäufe im Urlaubsland erledigen. Die Zeiten von Reiseschecks sind längst vorbei. Am besten ist es, wenn mit dem Girokonto eine kostenlose Kreditkarte angeboten wird. Genau dies ist bei den oben genannten Girokonten der der Fall.

Ein besonderer Clou ist bei der DKB die Möglichkeit mit der Kreditkarte gebührenfrei Geld am Geldautomaten abheben zu können - und dies sogar weltweit!

Das kostenlose Konto ist auch beim Einsatz im Inland zu empfehlen. Durch die Möglichkeit der weltweit gebührenfreien Geldabhebung ist das Girokonto jedoch ein ideales Urlaubskonto.

Die kostenlose 1plus Kreditkarte bietet noch einen weiteren Vorteil, der bei Bezahlungen in einer Fremdwährung ordentlich Geld spart. Die Santander Bank ist einer der wenigen Anbieter, der auf die sonst übliche Fremdwährungsgebühr bei Kartenzahlungen außerhalb der €-Zone verzichtet. Die Gebühr liegt üblicherweise zwischen 1% bis 2% des Kartenumsatzes und wird bei Zahlungen mit der 1plus Kreditkarte nicht in Rechnung gestellt.

Bei der DKB oder comdirect fällt die Fremdwährungsgebühr nicht bei Abhebenungen an. Gebühren spart man, wenn man am Geldautomat die jeweilige Landeswährung abhebt und dann bar bezahlt. Kartenzahlungen in Euro sind selbstverständlich bei allen vorgestellten Kreditkarten kostenlos.

Ein Urlaubskonto begrenzt den Schaden von Diebstählen

Im Urlaub empfiehlt es sich wichtige Dokumente im Hotelsafe oder an einem anderen sicheren Ort zu verwahren und sich nur mit den notwendigsten Dokumenten und Karten auf Tour zu begeben. Durch ein kostenloses Zweitkonto als Urlaubskonto kann der mögliche Schaden eines Diebstahls stark reduziert werden, da die Bank- bzw. Kreditkarten des Hauptkontos gar nicht erst mit in den Urlaub genommen werden müssen bzw. im Safe verwahrt werden können.

Zahlungen vor Ort nimmt man dann mit den Karten seines Urlaubskontos vor. Sollte tatsächlich mal eine Karte abhanden kommen, muss man nur seine zweite Bankverbindung sperren und hat als Sicherheit noch Zugriff auf sein "normales" Girokonto.