Kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto


Sie besitzen bereits ein Konto und suchen eine kostenlose Kreditkarte, welche ohne Girokonto angeboten wird?

Mit dem Kreditkartenangebot der Advanzia-Bank kann man nichts verkehrt machen. Die Kreditkarte wird ohne Girokonto angeboten und ist komplett kostenlos.

Keine Gebühren für die Kreditkarte

Es fallen weder eine Jahresgebühr, eine Eröffnungsgebühr oder sonstige versteckte Kosten an. Der Clou ist, dass Sie die Kreditkarte ohne Girokonto beantragen können. Bei anderen Banken wird die Ausgabe einer Kreditkarte meist an die Eröffnung eines Girokontos geknüpft.


 

Advanzia Mastercard Gold

 

Kostenlose Kreditkarte Informationen:

  • Komplett kostenlos
  • Reiseversicherung inkl.
  • Kreditkarte wird ohne Girokonto angeboten
  • MasterCard Gold
  • Geld abheben an allen Geldautomaten weltweit

Kreditkarte ohne Girokonto

 

Wieso kann eine Kreditkarte kostenlos angeboten werden?

Zahlt ein Kunde mit einer Kreditkarte, so zahlt der Zahlungsempfänger (Geschäft, Dienstleister etc.) eine Gebühr an den entsprechenden Herausgeber der Karte (Kreditkarteninstitut bzw. Bank).

Die Geschäfte, in denen mit Kreditkarte eingekauft wird, zahlen so gesehen die Kreditkartengebühren der Kunden. Die Geschäfte machen dies mit, da die Kreditkarteninstitute wiederum die Zahlung garantieren. Dem Inhaber muss beim Zahlungsausfall des Kunden also nicht um sein Geld bangen (wie z.B. bei Scheckzahlung), außerdem reduziert er seinen Bargeldbestand (Gefahr von Überfällen/Falschgeld, Kosten für Kassenhaltung usw.).

Banken verdienen daher an jedem Kunden, der eine Kreditkarte oder auch EC-Karte nutzt. Leider verlangen weiterhin zahlreiche Banken Gebühren für Kreditkarten. In unserem Kontenvergleich stellen wir Ihnen Banken vor, die kostenlose Kreditkarten und Girokonten ohne Kontoführungsgebühren anbieten.