Girokonten mit Startguthaben


Die ING DiBa zahlt für Neukunden eine Prämie in Höhe von 100€ zur Kontoeröffnung. Ein solch hohes Startguthaben zahlt allerdings auch die Postbank. Die Prämie ist bei der Postbank an keinen Gehalts- oder Geldeingang gebunden, kann aber nur über die Freundschaftswerbung erzielt werden.

Aufgrund des harten Wettbewerbes unter den Onlinebanken werden die Angebote für Neukunden laufend verbessert.

Als die ersten Banken kostenlose Konten angeboten haben, ging noch ein Aufschrei durch die Bankenlandschaft. Mittlerweile wundert sich niemand mehr, wenn eine Bank Startguthaben und Prämien zur Kontoeröffnung vergibt und das gebührenfreie Konto zusätzlich mit einer kostenlosen Bankkarte und Kreditkarte ausstattet.


 

Konto eröffnen und Prämien erhalten

Anbieter Gebühren
Karten Besonderheiten Prämie  
Antrag

Girokonto ING DiBa

 

kostenloses

Girokonto

EC-Karte

+

Kreditkarte
  • Geringer Dispozinssatz (6,99%)
  • Gutes Onlinebanking
  • Tagesgeldkonto zusätzlich (0,75%)
  • An ca. 50.000 GAs in Deutschland kostenlos abheben!
 

75€ Prämie bei Gehaltseingang möglich

(1.000€ oder bei Studenten 300€ Gehalt oder Bafög)

Konto eröffnen
Postbank Startguthaben

kostenlos für Studenten

(oder bei Geldeingang über 3.000€)

EC-Karte 
 
  • Filialbank
  • Kreditkarte kostenlos
  • Kostenlos abheben bei Cashgroup (ca. 9.000 Automaten in Deutschland)
100€ Prämie über Freundschaftswerbung (je 50€ für Werber und Neukunde)  

Konto eröffnen
 

Direktbank Sparkasse

kostenlos ab 1€ Geldeingang im M

EC-Karte
  • Gehört zur Frankfurter Sparkasse
  • Kostenlose Bankkarte
  • Kostenlos Geld abheben an Automaten der Sparkassen
  • Nur 7,43% Dispozins

120€ Startguthaben bei Gehaltseingang, Bafög oder Rente

(600€ Gehalt. Bei Studenten nur 250€ notwendig für Prämie)

 

Konto eröffnen

 

comdirect Girokonto

kostenloses

Girokonto

 

EC-Karte 

+

Kreditkarte 
  • Weltweit kostenlos Bargeld
  • Kostenlos einzahlen bei der Commerzbank
  • Nur 6,5% Dispozinssatz
Bis zu 100€ Startguthaben (25€ bei Kontonutzung und 75€ bei Gehaltseingang) Konto eröffnen
 

Gehaltskonto Netbank

ab1 € bei Gehaltseingang

EC-Karte  


  • Kostenlos abheben an ca. 2900 Automaten in Deutschland
  • Kreditkarte würde ab 2. Jahr maximal 20€ kosten
  • Weltweit kostenlos Bargeld

 

25€ Startguthaben

 

 

 

Konto eröffnen

 


 

Hohes Startguthaben zur Kontoeröffnung

Die ING DiBa zahlt für Neukunden eine Prämie in Höhe von 50€ zur Kontoeröffnung. Sogar 100€ Prämie zahlen neben der Postbank noch ein paar andere Banken. Bei der Postbank ist die Eröffnung über die Freundschaftswerbung notwendig. Bei den meisten anderen Banken muss man zumindest für einige Monate sein Gehalt auf dem neuen Konto eingehen lassen. Bei der comdirect reicht die Kontonutzung für einige Monate (siehe Bedingungen bei der comdirect) für einen Teil des Startguthabens. Den zweiten Teil der Prämie erhält man nur, wenn man das Konto als Gehaltskonto nutzt..

Für kostenlose Girokonten sind dies recht attraktive Prämien.


 

Die Girokonten sind nicht nur aufgrund der hohen Geldprämie zu empfehlen, sondern bieten ein gutes Gesamtpaket.

Obwohl es sich bei dem Kontoanbieter ING DiBa um eine Direktbank handelt, müssen Sie sich keine Gedanken um die Möglichkeit der Bargeldversorgung machen.

Mit der angebotenen Kreditkarte können Sie in Deutschland an ca. 50.000 und in allen Ländern mit dem € als Landeswährung sogar an insgesamt 500.000 Geldautomaten kostenlos Geld abheben.

Durch die gebührenfreie Versorgung mit Bargeld eignet sich das Konto auch als Urlaubskonto.

Das kostenlose Girokonto der Postbank hat dagegen den großen Vorteil, dass es sich nicht um eine Direktbank, sondern um eine Filialbank handelt. Sie können in den Filialen Geld einzahlen und sich durch die Mitarbeiter vor Ort beraten lassen. Kostenlose Girokonten bei einer Filialbank sind selten genug. Ein geschenktes Startguthaben dazu ist fast einmalig.